Hunger Hans Ges.m.b.H. Hunger Hans Ges.m.b.H.

Eine sparsame Pelletheizung von Ihrem Installateur in Wien

Eine Pelletheizung ist eine Heizung, in deren Heizkessel Holzpellets (kleine Presslinge aus Holzspänen und Sägemehl) verfeuert werden. Weitere pelletierte Brennstoffe wie Strohpellets kommen vereinzelt ebenfalls zum Einsatz. Heutige Zentralheizungen mit Holzpellets als erneuerbare Energiequelle sind in Betrieb und Wartung mit Öl- und Gasheizungen vergleichbar und erreichen Wirkungsgrade von über 90 Prozent.

Die Pelletheizung als Alternativenergie

Ebenso wie bei der Verwendung anderer Brennstoffe, erhitzt die Verbrennung des Energieträgers im Kessel das Wasser, das als Wärmeüberträger eines Heiz- und/oder Warmwassersystems dient und die Wärmeenergie über Pumpen und Rohrleitungen an den Ort des Verbrauchs transportiert. Da eine weitestgehend vollständige Verbrennung der Holzpellets nur im Regelbetrieb möglich ist und während der Aufwärm- und der Ausbrandphase größere Verluste und höhere Emissionen entstehen, wird bei Heizanlagen das erwärmte Wasser in der Regel wie bei Scheitholzheizungen zunächst in einen Pufferspeicher geleitet. Vom Speicher aus wird das Warmwasser von den Verbrauchern je nach Bedarf abgerufen. So werden ausreichend lange unterbrechungsfreie Feuerungsperioden gewährleistet.

Informieren Sie sich noch heute über eine energiesparende Pelletheizung von Ihrem Installateur in Wien!

Das YourRate-Siegel - Für Transparenz und Vertrauen
Das YourRate-Siegel - Für Transparenz und Vertrauen

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.